Menu Close

Band 5 Sopran/Tenor (Bariton) mit Klavier

fue 6440   
ISMN: 979-0-50012-644-7   
Euro 19,00

So soll ich dich verlassen (S/T) (Hensel), Sprich, o sprich (S/T), Suleika (S/T) (Goethe),
In der stillen Mitternacht (S/Bar) (J.G.Herder)

Fanny Hensel schrieb die Duette über einen Zeitraum von 16 Jahren – also in ihrer gesamten Schaffensperiode. Sie stellen eine Gattung unterschiedlicher Formtypen dar: 1. das unbegleitete volkstümliche Duett, (im Freien zu singen), 2. das lyrische, klavierbegleitete Duett (anzusiedeln im intimen Rahmen häuslichen Musizierens), 3. oder die dramatische Szene für Konzert und (imaginäre) Bühne. Das Duett als Anlass zur Gegenüberstellung zweier Charaktere und die musikalische Umsetzung eines dramatischen Konfliktes hat die Komponistin ganz offensichtlich besonders inspiriert. Hier sind ihr Kompositionen gelungen, die in der Duettliteratur des 19. Jahrhunderts einzigartig sind.

Bemerkenswert ist, dass die Komponistin den Begriff des Duetts weitaus vielschich­tiger versteht als andere in ihrer Zeit. Der Wunsch, möglichst viele Aspekte des zweistimmigen Singens auszuleuchten und mit besonderem Sinn für dramatische Vorgänge musikalische Szenen zu entwerfen, unterscheidet sie auch von ihrem Bruder Felix.

 

Ähnliche Werke

de_DEDeutsch